„DRESDNER TROMMEL“

Die „Dresdner Trommel“ gibt es in verschiedenen Ausführungen bezüglich der Größe, Felle, Farbe und Saitenbespannung

Es stehen folgende Größen zur Auswahl:

 14,29″ x 4,3″/ 363 mm x 110 mm

14,29″ x 4,7″/ 363 mm x 120 mm

14,29″ x 5,5″/ 363 mm x 140 mm

Rührtrommel „Rienzi“ 14,29″ x 11,80″/ 363 mm x 300 mm

Rührtrommel 14,29″ x 6,9″/ 363 mm x 175 mm

Alle Kessel sind aus Messing, wahlweise vernickelt oder schwarz

Schnarrsaiten: Seide, mit feinem Silberdraht umwickelt oder Darmsaiten in verschiedenen Stärken

Schlagfelle: „REMO“ -Renaissance (sehr dünne Ausführung für eine bessere Ansprache im „pp“), „REMO“-Ambassador aufgeraut, Naturfelle in Kalb glasig oder hell- davon entweder im Aluminiumring eingepresst oder auf Fellwickelreifen aufgezogen

Resonanzfelle: Kunststoff oder Natur in Kalb glasig oder hell, im Aluminiumring eingepresst oder auf Fellwickelreifen aufgezogen

Messingkessel vernickelt und schwarz

Dieser Lederkoffer wird von einer sächsischen Manufaktur hergestellt, die auch für viele Fluggesellschaften Pilotenkoffer produziert. Das Rindsleder ist vegetabil gegerbt. Diese spezielle Gerbung macht das Material langlebiger, belastbarer und entwickelt nach einiger Zeit eine eigene, individuelle Patina.Von allen Hautpartien des Rindes, lässt sich aus dem Halsstück das strapazierfähigste Leder gerben. Hier befindet sich die Haut des lebenden Tieres in ständiger Bewegung und ist so wechselnder Anspannung ausgesetzt, mit unmittelbaren Auswirkungen auf seine Faserstruktur. Halsleder hat charakteristische Riefen, die es der Länge nach durchziehen. Innen ist der Koffer mit einem herausnehmbaren Schlegelköcher ausgestattet, dadurch kann der Koffer auch für andere Zwecke genutzt- wie zum Beispiel für Noten, Trommel, Kleidung, Laptop – werden. Die obere Klappe ist mit Lederschlaufen für 2 Paar Trommelstöcke versehen. Unten links sehen Sie den Trommelkoffer aus Birke-Multiplex mit Butterflyverschlüssen

 
Wort- und Bildmarke „Dresdner Apparatebau“ sind rechtlich geschützt