Dresdner Apparatebau

Seit fast einhundert Jahren werden in Dresden ᴵ/Sachsen Konzerttrommeln für Sinfonie- und Opernorchester gefertigt. Die Firma „Dresdner Apparatebau“, einst von
„Jähne & Boruvka“ gegründet und später von „Spenke & Metzl“ fortgeführt, ist für viele Pauker und Schlagzeuger ein Begriff, der mit Tradition und dem besonderen Klang der Instrumente verbunden ist.

☞ Dresdner Trommel

grosse Trommel

☞ Orchesterausstattung

☞ Instrumenten- und Notenschränke

Die Wort- und Bildmarke “Dresdner Apparatebau” sind rechtlich geschützt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch einen Klick auf das nebenstehende Feld "Einverstanden", stimmen Sie zu.
Datenschutz
Dresdner Apparatebau, Besitzer: Tilo Becher (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Dresdner Apparatebau, Besitzer: Tilo Becher (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: